Schule und Ausbildung

Irgendwann ist es auch für Ihr Kind soweit: Der „Ernst des Lebens“ beginnt, und es kommt in die Schule. Für Sie als Eltern wird dieser neue Lebensabschnitt schon Monate vorher anfangen, denn Sie müssen überlegen, welche Schule die richtige für Ihr Kind ist.

Was das Beste ist, hängt stark von den Fähigkeiten und Talenten des einzelnen Kindes ab sowie dem Angebot, das die verschiedenen Schulformen und Schulen bieten. Und da ist in den letzten Jahren einiges in Bewegung geraten. Immer mehr Regelschulen sind bereit, hörgeschädigte Kinder aufzunehmen, und die Schulen für Gehörlose und Schwerhörige entwickeln neue Unterrichtsformen und -methoden. Der Prozess ist noch längst nicht abgeschlossen, sodass Ihrem Kind in einigen Jahren sicherlich eine buntere Schullandschaft offen steht, als das in der Vergangenheit der Fall gewesen wäre. Dieses Kapitel bietet Ihnen daher nur einen Überblick zur Orientierung für später, wenn Sie sich selbst über den aktuellen Stand informieren. Die Adressen im Anhang helfen Ihnen dabei.

Auf jeden Fall sollten Sie sich die in Frage kommenden Schulen einmal selbst anschauen. Den Besuch sollten Sie frühzeitig planen und vor Einschulung Ihres Kindes Kontakt zu den Schulen aufnehmen.....